Kapitel 7: Weitere Themen

Sie haben weitere Ideen?

Schreiben Sie Ihre Ideen gerne hier als Kommentar dazu. 

Wir freuen uns über Ihre Antworten!

Kommentare (1)

Katharina

ID: 8 18.06.2022 09:20

Viele Brandenburger*innen verlieren gerade ihren Zugang zu Badestellen. Aufgrund eines BGH-Urteils, das die Haftung bei den Kommunen sieht, werden die Badestellen geschlossen bzw das Baden untersagt. Es gibt jedoch nicht genug öffentliche Schwimmbäder, die Badestellen an Seen und Flüssen werden dringend gebraucht. Welche Möglichkeiten gibt es, die Badestellen rechtssicher zu betreiben bzw. zu Versichern? Wie kann die Verunsicherung der Kommunen beseitigt werden?